Nacken und Schulterverspannungen sind heutzutage schon so "normal", daß man sie kaum noch wahrnimmt. Mann und Frau hat sich damit abgefunden, da es von der Schulmedizin aus ja auch keine Lösung außer Tabletten, Spritzen oder

Krankengymnastik gibt. Zum Glück ist das nicht die ganze Wahrheit. Es gibt, nach Bereinigung der Statik - welche eben oft mitbeteiligt ist - einige Möglichkeiten der Vorsorge bzw. Bearbeitung dieser "Baustellen" im Körper.

Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Ihre Beschwerden mit der Statik zusammenhängen können, machen Sie die Kurzanamnese weiter oben auf der Seite. Dann können wir Ihnen eine kurze Hilfestellung zu Ihrem Fall geben.

Wenn Sie sicher sind, daß Ihre Beschwerden mit der Statik zusammenhängen, dann kontaktieren Sie uns für einen Termin, um den Prozess der Selbstheilung zu unterstützen.

con infoAus rechtlichen Gründen wird darauf hingewiesen, dass in der Benennung der beispielhaft aufgeführten Anwendungsgebiete selbstverständlich kein Heilversprechen oder die Garantie einer Linderung oder Verbesserung aufgeführter Krankheitszustände liegen kann. Die Anwendungsgebiete beruhen auf Erkenntnissen und Erfahrungen in der hier vorgestellten Therapierichtung (Chiropraktik und Osteopathie) selbst. Nicht für jeden Bereich besteht eine relevante Anzahl von gesicherten wissenschaftlichen Erkenntnissen, d.h. evidenzbasierten Studien, die die Wirkung bzw. therapeutische Wirksamkeit belegen.

Wir setzen Cookies ein, um Ihnen die Nutzung unserer Website so komfortabel wie möglich zu machen. Drittanbietercookies sind blockiert, bis Sie dem Einsatz zustimmen
Weitere Informationen Ok Ablehnen